Stellungnahme der Initiatoren

Da wir heute schon zum wiederholten Male darauf angesprochen wurden, dass wir als Initiatoren der Bürgerinitiative „Wir sind Bergneustadt“ angeblich einer Partei angehörig sein sollen, die politische Inhalte vertritt die wir nicht teilen, geben wir folgende Stellungnahme ab:

Wir, Daniel Wolf, Philipp Lange und Ulrich Saßmannshausen, sowie die aus unserer Arbeit entstandene Bürgerinitiative „Wir sind Bergneustadt“ verstehen uns als unabhängig und halten fest, dass wir keiner politischen Partei oder Organisation angehören.

Als Ziel unserer Arbeit in der Initiative setzen wir uns für eine sozialverträgliche Grundsteuerpolitik in der Stadt Bergneustadt ein.

Dafür stehen wir im ständigen Dialog mit der Stadt Bergneustadt und den Parteien die im Rat der Stadt vertreten sind.

  3 comments for “Stellungnahme der Initiatoren

  1. Jutta Demolski
    19. Januar 2016 at 13:54

    http://www.oberberg-aktuell.de/index.php?id=70&tx_ttnews%5Btt_news%5D=175958&cHash=9b81f69a32

    So hatte ich mir das gedacht, das schlägt ein in Düsseldorf.

    Die werden uns nicht mehr draußen im Regen stehen lassen können.

    Danke für jedermanns Courage.

  2. Jutta Demolski
    26. Januar 2016 at 17:41

    Wenn die in Düsseldorf uns trotzdem nicht hören wollen, schlage ich schon ein mal vorraustlichtlich eine Montagsdemo oder wer einen besseren Wochentag weiß hier am Ort vor.

  3. Jutta Demolski
    26. Januar 2016 at 18:39

    I try my best to get bergneustadt into the UN, over international contacts, there must be a light. For inclusion and womens rights and for the children.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *